Skip to main content Skip to page footer

Die Kunst mit vielen Kunden und Interessenten in Interaktion zu treten

Online Marketing Kommunikation pur

Das Online-Marketing ist ein facettenreiches Gebiet, das verschiedene Bereiche umfasst, um Ihre Zielgruppe optimal anzusprechen. Hier sind einige der effektivsten Methoden des Online-Marketings, die Ihnen dabei helfen können, Ihre Sichtbarkeit zu steigern und neue Kunden zu gewinnen:

  • Suchmaschinenmarketing: Hier analysieren wir das Verhalten Ihrer Besucher, um Ihre Präsenz in den Suchergebnissen zu verbessern.
  • Bannerwerbung: Mit gezielter Bannerwerbung auf eigenen und fremden Seiten lenken wir die Aufmerksamkeit direkt auf Ihr Unternehmen.
  • E-Mail-Marketing: Hier setzen wir auf die direkte Ansprache Ihrer Kunden. Mit individuell gestalteten E-Mails informieren wir über Neuigkeiten, Angebote und Aktionen.
  • Affiliate-Marketing: Mit dem Affiliate-Marketing erweitern wir Ihre Reichweite durch den Kauf von Werbeflächen auf relevanten Websites.
  • Social-Media-Marketing: In den Weiten der verschiedenen Plattformen sorgen wir für eine hohe Sichtbarkeit Ihrer Marke. Durch gezieltes Teilen von Inhalten, Interaktion mit Ihrer Zielgruppe und das Aufbauen einer loyalen Community steigern wir Ihre Bekanntheit und generieren wertvolle Leads.
     

Online-Marketing hat sich als zweitwichtigster Faktor im Marketing-Mix etabliert. Die Möglichkeiten sind schier endlos, und ich möchte aufzeigen, wie diese effektiv genutzt werden können.

Lassen Sie sich von den kreativen und komplexen Möglichkeiten des Online-Marketings begeistern!

Grundlagen

Die Entwicklung und der Onlinekommunikationsprozess, Wertschöpfung und Marketingmix sowie Trends und Geschäftskonzepte.

Die Grundlagen des Online-Marketings umfassen die Begriffe und Geschichte, den Kommunikationsprozess, die Wertschöpfung und den Marketingmix. Online-Marketing ist ein breites Feld, das verschiedene Bereiche beinhaltet.

  • Begriff und Geschichte
  • Kommunikationsprozess
  • Wertschöpfung
  • Marketingmix

Formen und Kanäle

Online-Marketing ist ein breites Feld, das verschiedene Formen und Kanäle umfasst.

Zu den wichtigsten Formen des Online-Marketings gehören Affiliate-Marketing, Suchmaschinenmarketing, E-Mail-Marketing, Display-Werbung, Social-Media-Marketing, Influencer-Marketing, Content-Marketing, Storytelling, virales Marketing, Word-of-Mouth-Marketing, Native Advertising, Mobile-Marketing, Real Time Bidding und Programmatic Advertising.

Jede dieser Formen hat ihre eigenen Stärken und Schwächen und kann auf verschiedene Arten genutzt werden, um die Zielgruppe zu erreichen. Die Wahl der richtigen Form hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie z.B. dem Budget, der Zielgruppe und den Unternehmenszielen. Die Kanäle des Online-Marketings umfassen eine Vielzahl von Plattformen, darunter Suchmaschinen, soziale Netzwerke, E-Mail, Websites, Blogs und mehr.

  • Formen
  • Affiliate Marketing
  • Suchmaschinen
  • E-Mail Marketing
  • Displaywerbung
  • Social-Media
  • Influencer Marketing
  • Content Marketing
  • Storytelling
  • Virales Marketing
  • Word-of-Mouth
  • Native Advertising
  • Mobile Marketing
  • Real Time Bidding
  • Programmatic Advertising
  • Online PR

Strategie

Die Entwicklung und der Onlinekommunikationsprozess, Wertschöpfung und Marketingmix sowie Trends und Geschäftskonzepte.

Die Grundlagen des Online-Marketings umfassen die Begriffe und Geschichte, den Kommunikationsprozess, die Wertschöpfung und den Marketingmix. Online-Marketing ist ein breites Feld, das verschiedene Bereiche beinhaltet.

  • Ziele und Basis
  • Customer Journey
  • Channelmix
  • KPI's

Mediaplanung

Die Medienplanung ist ein strategischer Prozess, bei dem die optimalen Medienkanäle – wie TV, Radio, Print, Online und Social Media – ausgewählt und geplant werden, um Werbebotschaften effektiv an die gewünschte Zielgruppe zu übermitteln. Eine erfolgreiche Medienplanung kann dazu beitragen, die Markenbekanntheit zu steigern, die Kundenbindung zu erhöhen und den Umsatz zu steigern. Die Entwicklung einer Medienplanung erfordert eine gründliche Analyse der Zielgruppe, des Wettbewerbs und der Marktbedingungen

  • Mediaplanung
  • Mediabudgets
  • Integrierte Kampagnen
  • Cross Media
  • Mediamix
  • Kampagnenmanagement

Online Auftritt

Ein erfolgreicher Online-Auftritt ist heutzutage unerlässlich, um das Unternehmensimage zu stärken, Kunden zu binden und die Effizienz zu steigern. Ein Online-Auftritt umfasst die gezielte Gestaltung und Pflege von Webseiten, Social-Media-Präsenzen und Online-Marketingmaßnahmen. Eine erfolgreiche Online-Präsenz kann dazu beitragen, die Markenbekanntheit zu steigern, die Kundenbindung zu erhöhen und den Umsatz zu steigern. Die Entwicklung einer Online-Präsenz erfordert eine gründliche Analyse der Zielgruppe, des Wettbewerbs und der Marktbedingungen.

  • Webseite
  • Webdesign
  • Corporate Website
  • Landingpages
  • Blog
  • Onlinbeshop
  • Inlinepräsentation

Mobile Marketing

Die Personalisierung von Werbebotschaften stellt eine Komponente des Mobile-Marketing dar. Durch die Verwendung von Daten wie Standort, Interessen und Kaufverhalten können Unternehmen personalisierte Werbebotschaften erstellen, die auf die Bedürfnisse und Interessen der Zielgruppe zugeschnitten sind.

Die Standortbezogenheit von Werbebotschaften ist eine weitere wichtige Komponente des Mobile-Marketings. Durch die Verwendung von Standortdaten können Unternehmen personalisierte Werbebotschaften erstellen, die auf die Bedürfnisse und Interessen der Zielgruppe zugeschnitten sind.

  • Grundlagen
  • Web versus Apps
  • QR-Code Marketing
  • Location-Based Service
  • Mobile Commerce
  • Mobile Payment
  • Erfolgsfaktoren

Online Recht

Das Onlinerecht umfasst eine Vielzahl von rechtlichen Aspekten, die bei der Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen im Internet zu beachten sind. Dazu gehören unter anderem das Wettbewerbsrecht, das Datenschutzrecht, das Urheberrecht, das Markenrecht und das Telemedienrecht. User Generated Content (UGC) ist ein wichtiger Bestandteil des Online-Marketings. Das Urheberrecht schützt geistiges Eigentum wie Texte, Bilder, Videos und Musik. Das Recht am eigenen Bild schützt die Persönlichkeitsrechte von Personen. Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) regelt den Umgang mit personenbezogenen Daten im Internet.

  • Rechtliche Aspekte
  • User-Generated-Content
  • Urheberrecht
  • Recht am eigenen Bíld
  • Datenschutz DSGVO

Kundenbindung

Kundenbindung ist ein wichtiger Aspekt für Unternehmen, um ihre Kundenbasis zu erweitern und den Umsatz zu steigern. Digitale Plattformen wie Websites, E-Mail-Marketing, soziale Medien und Apps bieten eine Vielzahl von Möglichkeiten, um positive Kundenerlebnisse zu schaffen, Loyalität zu fördern und wiederholte Geschäfte zu generieren1. Eine Möglichkeit, die Kundenbindung zu erhöhen, besteht darin, personalisierte Angebote und Empfehlungen bereitzustellen, die auf den Interessen und Vorlieben des Kunden basieren. Eine weitere Möglichkeit besteht darin, den Kundenkanal zu optimieren, um eine nahtlose und konsistente Erfahrung zu bieten. Unternehmen können auch Kundenfeedback sammeln, um ihre Produkte und Dienstleistungen zu verbessern und die Kundenzufriedenheit zu erhöhen.

  • AIDA Online Model
  • Kundengewinnung
  • Kundenbindung
  • Kundenbeziehung
  • Kundensrvice
  • Mass Customizing

Web-Analyse

Die Sammlung, Messung und Auswertung von Nutzerdaten und -verhalten auf Websites und Online-Plattformen kann dazu beitragen, die Benutzererfahrung zu verbessern, Trends zu identifizieren und die Effektivität von Marketingkampagnen zu messen. Eine Möglichkeit, die Webanalyse zu nutzen, besteht darin, die Benutzererfahrung auf der Website zu verbessern, indem man die Navigation und das Design optimiert. Eine weitere Möglichkeit besteht darin, personalisierte Inhalte und Angebote bereitzustellen, die auf den Interessen und Vorlieben des Benutzers basieren. Unternehmen können auch die Leistung ihrer Marketingkampagnen messen, indem sie die Conversion-Rate, die Klickrate und andere Metriken verfolgen.

  • Kennzahlen
  • Monitoring
  • Kundenbindung
  • Big Data