DigitalHerrmann

SEO bedeutet nicht, dafür zu bezahlen, dass die Website in der Suchmaschine auftaucht!

Wozu dient das SEO​

Die Webseitenoptimierung, Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Suchmaschinenmarketing (SEM) ist ein oftmals vergessenes aber mächtiges Instrument Ihren Erfolg im Internet massiv zu steigern.

Dazu gehören auch sogenannte Tracker, die das Verhalten Ihrer Besucher im Web festhält und analysiert. Mit diesen Maßnahmen und den daraus resultierenden Daten ist es Ihnen möglich nicht nur Ihre Präsenz zu steuern, sondern Ihr Marketing und Betriebsprozesse den Bedürfnissen entsprechend frühzeitig auszurichten.

Dabei helfen Ihnen zahlreiche Tools zur Erfassung und Sondierung. Bitte achten Sie dabei auch auf Ihre Datenschutzerklärung (DSGVO). Hier müssen evtl. solche Tools angegeben werden.

Digitalherrmann - Weboptimierung SEO
 

PPC versus SEO

Pay Per Click

PPC

Durch das einfache Prinzip wird hier schnell die Website angezeigt. Nachteil ist aber die hohe Konkurrenz in diesem Verfahren.

  • Schnelles Setup
  • Leichte Skalierung
  • Wenig Wettbewerbsvorteile
  • Hohe Konkurrenz
  • Gekaufte Anzeigen, die vor dem eigentlichen Ranking bei den Ergebnissen stehen
  • Schnelles Erreichen von gesetzten Marketingzielen
    • Sofort nach dem Start der Anzeigenschaltung taucht die Seite vor den Suchergebnissen auf
    • Es wird sofort Traffic generiert
  • Bezahlt wird bei jedem Klick auf das Suchergebnis (Pay Per Click)
     
  • Vor dem Link wird der Link mit „Anzeige“ markiert
     
  • Sehr viel Konkurrenz, daher für den Erfolg sehr kostenintensiv
     
  • Ergebnis wird nur solange bleiben, wie die Kampagne (Anzeigeschaltung) läuft

Suchmaschinenoptimierung

SEO

Die Schwierigkeit der Umsetzung, die zeitliche Investition und das notwendige Wissen führen zu weniger Konkurrenz und langfristigem Wettbewerbsvorteil.

  • Langwieriger Prozess
  • Know-how und Können erforderlich
  • Große Wettbewerbsvorteile möglich
  • Traffic mit planbaren Kosten
  • Ziel ist beim SEO die Seite so aufzubereiten, dass die Suchmaschinen diese für „wertvoll“ einstuft
     
  • SEO braucht lange bis es effektiv ist (Monate bis Jahre)
     
  • SEO Maßnahmen kosten Geld (über Agenturen) oder Resourcen (Hausinternes SEO)
     
  • SEO muss nachhaltig und im Detail ausgeführt werden
    • Anzahl der Seitenzugriffe
    • Nutzerverhalten auf der Seite
    • Seitenlayout
    • Textinhalte
    • Usability der Seiten
    • SEO Pflege
    • Sauberer Quellcode
    • Pptimierte Bilder
    • Seitengeschwindigkeit
    • usw.
       
  • Weniger Konkurrenz, da viele Unternehmen noch nicht permanent in SEO investieren
     
  • In über 90% der Fälle wird bei der organischen Suche und nicht im PPC-Bereich geklickt
     
  • SEO ist nachhaltiger und lange beständig
     
  • Sichert einen langfristigen Wettbewerbsvorteil
Cookie Consent mit Real Cookie Banner